Makroaufnahmen Hirschhagen

Heute zeige ich euch die letzten Bilder aus Hischhagen von der ehemaligen Munitionsfabrik.
Bei diesen Aufnahmen bin ich noch weiter in Detail gegangen und habe ein paar Makroaufnahmen von verschiedenen Objekten am Haus angefertigt.
Das erste Bild zeigt die Struktur von ausgewaschenem Betonstein, welches auch eine Landschaft darstellen könnte. 🙂
Die zweite Aufnahme zeigt verrostete Bewährung im Beton, welche mit vielen Spinnenweben überzogen waren.

Canon 700D / Objektiv EF 180mm f3.5 Macro USM / 1/200 Sek. / ISO 200

Canon 700D / Objektiv EF 180mm f3.5 Macro USM / 1/60 Sek. / ISO 200

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.